Modell "Studio"
Softline-Saunaprofil
Holzarten: Nordische Fichte 14 mm, Espe 15 mm oder
Kanadisch Hemlock 16 mm



Außenhöhe
220 cm

Elementbauweise
Verzugsfreie Rahmenkonstruktion mit einer Gesamtwandstärke von ca. 85 mm. Die Wandelemente stehen auf einem höhenverstellbaren Sockelrahmen

Innenverkleidung
A-Qualität, Softline-Saunaprofil, fein gehobelt, geschliffen und verdeckt befestigt

Außenverkleidung
Front und eine Seite in Softline-Saunaprofil, fein gehobelt, geschliffen verdeckt befestigt. Nicht sichtbare Seiten in Feinspanplatte (auf Wunsch Fichte B-Sortierung)

Isolierung
50 mm starke Wärmedämmung aus Steinwollplatten

Dampfsperre
Aus Aluminiumfolie, vollflächig unter der Innenverkleidung angebracht

Saunatür
Glanzglastür ohne Schwelle (B 71 cm), mit einstellbarem Magnetverschluss, Einscheibensicherheitsglas in den Farben: bronze, grau, klar (andere Dekore und Farben auf Anfrage). Wahlweise Holztür mit 1 Scheibe (siehe Sonderausstattung). Bei Bestellung bitte den Türanschlag (DIN links oder rechts) angeben.

Saunaliegen
Die Sitz- und Liegebänke sind stufenförmig (lt. Zeichnung) angeordnet. Die Saunaliegen sind aus allseitig gerundeten Weichholzleisten gefertigt, schwach wärmeleitend, splint- und astfrei. Geschraubte und verdübelte Konstruktion. Die unteren Liegen sind verschiebbar. Bankbreite oben: 63 cm, unten: 55 cm, alternativ: 40 cm.

Rückenlehnen
Umlaufende Rückenlehne oberhalb der oberen Liegefläche

Zwischenbankblende
Formschöne Blende zwischen den jeweiligen Bänken

Kopfstützen
Je eine Kopfstütze pro Liegeplatz

Abluftelement
Spezielles Abluftelement in der Rück- oder Seitenwand integriert

Fußrost
Aus hygienischem Kunststoff

Saunaofen
Komplett aus Edelstahl, mit Steinen und Schutzgitter

Saunasteuerung
Elektronische Regelung mit Abschaltautomatik und Vorwahlzeit. VDE-Zeichen. Elektroanschluß bauseits

Saunaleuchte
2 Keramik-Eckleuchten mit Holzschirm

Zubehör-Set I
Kübel, Kelle, 3 Sanduhren, Thermo-/Hygrometer, Baderegeltafel




Modell "Studio"
Beispiele 1, 2 und 3